+31 43 3089 038 swerts@debeaufort.info

Allgemein

WAS IST BOTOX?
Botox ist eine verdünnte und gereinigte Form des Toxins Botulin. Es ist ein sehr effektives Muskelrelaxans, das schon seit vielen Jahren zur Behandlung von Muskelspasmen eingesetzt wird. Bei kosmetischen Behandlungen ist die Dosierung jedoch sehr viel niedriger – sie beträgt normalerweise weniger als 1 Hundertstel der bei medizinischen Anwendungen üblichen Dosen. Aber selbst bei diesen Dosen treten keine nennenswerten Nebenwirkungen auf. Alles, was passiert, ist, dass eine winzige Menge Botox in einen Muskel gespritzt wird, der sich daraufhin entspannt.

WOZU WIRD BOTOX EINGESETZT?
Botox wird hauptsächlich in Muskeln injiziert, die Falten in der oberen Gesichtshälfte verursachen. Häufig sind diese Falten auf die Überaktivität bestimmter Muskelgruppen zurückzuführen.

Indikationen

Falten zwischen den Augenbrauen : werden durch die Kontraktion bestimmter Stirnmuskeln verursacht. Diese Falten lassen uns schlechtgelaunt und verärgert aussehen. Wenn Botox in diese Muskeln injiziert wird, glättet sich die Haut zwischen den Augenbrauen und das Gesicht bekommt einen entspannteren Ausdruck. Außerdem wirkt diese Behandlung präventiv, so dass keine dauerhaften tiefen Furchen zwischen den Augenbrauen entstehen können.

Horizontale Stirnfalten : bewirken einen müden und angespannten Gesichtsausdruck. Die Injektion von Botox in diese spezifischen Muskelgruppen sorgt dafür, dass sich die Stirn entspannt, die Falten sich auflösen und sich die Ausstrahlung insgesamt verbessert.

Krähenfüße oder Lachfalten : bilden sich um die Augen. Botox-Injektionen in die kleinen Muskeln um die Augen lassen diese Falten verschwinden und machen die Haut straffer.

Halsfalten: sind vertikale Falten auf dem Hals, die auch als Platysmabänder bezeichnet werden. Auch diese Falten können mit Botox beseitigt werden. Vor allem bei jüngeren Menschen werden dabei sehr schöne Resultate erzielt. Das Ergebnis hängt jedoch davon ab, wie viel schlaffe Haut vorhanden ist: Ab einer bestimmten Menge lassen sich nicht mehr alle Falten beseitigen.

Übermäßiges Schweißabsonderung : in den Achselhöhlen (Hyperhidrose) kann ebenfalls mit Botox behandelt werden. Die Behandlung ist nahezu schmerzfrei und wirkt 9 bis 12 Monate.

Häufig gestellte Fragen

 
■ WIE LÄUFT EINE BOTOXBEHANDLUNG AB?
Zuerst wird der zu behandelnde Bereich gründlich gereinigt und desinfiziert. Der behandelnde Arzt identifiziert die Muskelgruppen, die aktiv sind, und bestimmt die Muskelkraft. So kann die für ein natürlich aussehendes Resultat benötigte Dosis individuell angepasst werden. Falls nötig, werden die zu behandelnden Muskeln vorher markiert. Wie bereits beschrieben, wird das Botox mit einer sehr dünnen Nadel in den Muskel injiziert. Sie werden den Einstich spüren, aber er ist nicht sehr schmerzhaft. Erste Behandlungsergebnisse sind schon nach 3 bis 6 Tagen zu erkennen. Die Haut sieht deutlich entspannter aus und die Falten sind weniger tief. Nach 14 Tagen wird die optimale Wirkung erreicht. Die Wirkung der Botox-Behandlung hält 3 bis 4 Monate an. Die Wirkung auf die Falten hält sogar noch länger an, wenn die Behandlung öfter wiederholt wird. Je nachdem, wieviele Behandlungen durchgeführt werden, kann die Wirkung 6 bis 9 Monate anhalten.

 
■ WORAUF MUSS ICH NACH DER BEHANDLUNG ACHTEN?
Nach der Behandlung treten keine Schmerzen auf und Sie können Ihren normalen Aktivitäten nachgehen. Während der ersten 2 oder 3 Stunden nach der Behandlung können Sie die behandelten Muskelgruppen gezielt aktivieren, z.B. indem Sie die Augenbrauen zusammen oder nach oben ziehen oder indem Sie die Lachmuskeln bewegen. Diese Übungen sorgen dafür, dass sich das Botox besser in den Muskeln verteilt. Es hat aber keinen negativen Einfluss auf das Ergebnis, wenn Sie diese Übungen nicht machen.
Setzen Sie den behandelten Bereich während der ersten 24 Stunden keiner hohen Belastung aus (massieren, reiben etc.) Seien Sie vorsichtig beim Schminken und Abschminken.

 
■ WIE SCHNELL WIRKT BOTOX?
Die Wirkung ist schon wenige Tage nach der Behandlung deutlich zu sehen. Die maximale Wirkung stellt sich nach 2 Wochen ein.

 
■ WIE LANGE WIRKT BOTOX?
Botox hat eine zeitlich begrenzte Wirkung. Abhängig von der Muskelkraft, dem behandelten Bereich und der Dosierungsstärke hält die Wirkung 3 bis 6 Monate an. Die Wirkung hält länger an, wenn die Behandlung mehrmals wiederholt wird.

 
■ WANN SOLLTE DIE BEHANDLUNG WIEDERHOLT WERDEN?
Um langfristig ein optimales Ergebnis zu erzielen, sollte die Behandlung wiederholt werden, bevor die Muskeln ihre Bewegungsfähigkeit vollständig wiedererlangt haben und wieder Falten verursachen können. Wenn Sie uns rechtzeitig wieder aufsuchen, können wir die Behandlung perfekt auf Ihr Gesicht abstimmen.

 
■ WANN IST BOTOX KONTRAINDIZIERT?
Da Botox auf die Muskeln wirkt, darf es natürlich nicht verwendet werden, wenn Sie an einer Muskelkrankheit leiden. Informieren Sie bitte den behandelnden Arzt darüber, ob und welche Medikamente Sie nehmen. Blutverdünner und Aspirin können bewirken, dass nach der Behandlung mehr blaue Flecken auftreten, sind aber normalerweise kein Hinderungsgrund für die Behandlung.

 
■ WELCHE NEBENWIRKUNGEN HAT BOTOX?
Wie bereits beschrieben, wird Botox mit einer sehr dünnen Nadel in den Muskel injiziert. Sie werden den Einstich spüren, aber er ist nicht sehr schmerzhaft. Nach der Behandlung treten keine Schmerzen auf und Sie können Ihren normalen Aktivitäten nachgehen.
Kleinere Schwellungen und Merkmale verschwinden innerhalb weniger Stunden nach der Behandlung. An den Einstichstellen können sich kleine blaue Flecken bilden, die jedoch nach einigen Tagen wieder verschwinden. Wenn Sie möchten, können Sie diese Flecken vorsichtig überschminken. In sehr seltenen Fällen können nach der Behandlung leichte Kopfschmerzen auftreten, die aber auch nach einiger Zeit wieder verschwinden.

 
■ WORAN KANN ICH ERKENNEN, OB BOTOX DIE RICHTIGE BEHANDLUNG FÜR MICH IST?
Wir empfehlen, vor der Behandlung ein Informationsgespräch mit dem Arzt zu führen. Der Arzt kann Ihnen dann sagen, ob eine Botox-Behandlung für Sie die beste Option ist.

This content is also available in: Niederländisch, Englisch